Die Tarnung ist ein schützendes Sichanpassen an die Umgebung. Ein Schutz vor Entdecktwerden.

Meine Lebenszeit möchte ich offenlegen, damit Menschen meine Gedanken und Gefühle verstehen lernen.

Hiermit lasse ich meinen Gedanken über meine Lebenszeit in Kurzform freien Lauf für ein besseres JETZT.

Nachkriegszeit, einfaches Leben, Aufbruchsstimmung, Wirtschaftsaufbau, Feindbild Ost, Pflichtwehrdienst, eigene Familie, Wiedervereinigung, Bürgerlicher Wohlstand, Urlaubsreisen, Vergiftung, Vermüllung, Verstrahlung, Klimawandel, Sabotage des eigenen Körpers durch schlechte Gewohnheiten (Essen+Trinken, wenig Bewegung…) vielfältiges Vereinsleben, soziales Engagement.

Das alles hat mich geprägt und die Erkenntnis aufkommen lassen, hier läuft was schief. Auf Erläuterungen will ich verzichten, weil ich niemanden etwas beweisen muss.

Gesundheitssystem was krank macht.

Bürokratie – Wahnsinn

komplizierte Gesetze die man nicht versteht.

Mehr Unrecht als Recht.

Manipulation der Menschen in allen Lebensbereichen (Lobby)

Höchste Steuerlast

NEU: Einschränkung der Freiheit und der Würde des Menschen. Macht über andere Menschen auszuüben scheint Menschen Spaß zu machen!

STOPP – es braucht eine Neuausrichtung zum Wohle von Menschen, Tieren und der Natur! Angst und Arbeiten war gestern! Vorfreude auf die Liebe zum Leben in Freude verändert unser gemeinsames Wirken und gibt uns Hoffnung zum Schöpfen, statt arbeiten! Gedanken sind Energie und diese positiven Gedanken möchte ich einsetzen an der Basis der Demokratie im Ortsbeirat 8 Frankfurt.

Um die Würde des Menschen zu sichern ist das „Bedingungslose Grundeinkommen“ künftig, jedoch spätestens in 6 Jahren richtig eingeführt.

65% einer Umfrage glauben das trotz zahlreicher Kritik an Politiker , RKI, Medien & Co – es einen bundesweiten Lockdown geben wird. Mittlerweile sind wir bei 1,3 Millionen PCR Test in der Woche. Die Zahl der falsch positiven wächst und wächst und man schürt Angst und verschärft die Massnahmen. Ich sehe darin ein böses Spiel und keine Verhältnismäßigkeit zum tatsächlichen Geschehen von Kranken bzw. Toten.

Jeden Tag nehmen die Meldungen an Dramatik zu. Jetzt macht man sich schon Gedanken über die Menschen die sich nicht Impfen lassen, was soll man mit Ihnen tun?

Müssen wir mit einem nie dagewesenen Denunziantentum rechnen?

Ich habe das Gefühl man will jeden überwachen, nachverfolgen und kontrollieren; Kontaktverfolgung nennt man das, wegen Corona natürlich, zu unserem Schutz.

Ich stelle mir die Frage, kann man die Verbote noch regieren nennen?

Man kann nur zuschauen, wie alles an die Wand gefahren wird.

Der Hass gegen Menschen die Ihre Meinung sagen, wird größer. Siehe einige Künstler. Sogar deren Karriere ill man kaputt machen.

Herr Drosten ist der Meinung die Pandemie könnte niemals enden!

Bisher hat er immer mit seinen Aussagen falsch gelegen, nur er darf weiter und weiter berichten. Er wird einmal vielleicht der Sündenbock sein?

Der Heilige Kral sind die täglichen Meldungen über neue Infektionen. Die Menschen lesen diese Meldungen zuerst und wollen dies nochmals im TV bestätigt bekommen. 1,3 Millionen Test sind es aktuell in der Woche. Hauptsache es wird getestet und man macht Abstriche. Die Abstriche stehen auch schon in der Kritik, dass hier noch etwas verschleiert wird.

Kranke/Tote im Verhältnis zu der Gesamtzahl spielt keine Rolle und hat keinen Einfluss auf die Testerhöhung.

Hiermit bekenne ich mich:

Nach über 9 Monaten Corona-Zeit ist es genug und ich will mein Bewusstsein klar äußern.

Als erster Mandatsträger in Frankfurt, vielleicht auch in Deutschland gebe ich bekannt, das ich gegen die Corona-Massnahmen der Bundes, Landes- und Stadtregierung bin.

Ich habe Respekt vor dem ersten Bundesliga- und Nationalspieler Thomas Hitzelsberger der sich geoutet hat, dass er schwul ist.

Dies war mutig und gleichzeitig befreiend für ihn!

Heute weiß man es und toleriert es. Er wird als Mensch geachtet und geschätzt und begleitet hohe Ämter beim VFB Stuttgart.

Die Würde des Menschen ist unantastbar!

Wo liegt die Wahrheit? Für mich im Herzen. Denn im Herzen offenbart sich den Menschen die Wahrheit!

Ich habe keine Angst und bekenne mich vollends zu Gott. Es geht nicht um Religionen.

Menschen die mich verstehen, sollten bei der Ortsbeiratswahl 8 Frankfurt

Ihr Stimmkreuz bei den FREIE WÄHLER machen.

Ich wähle Karlheinz Grabmann weil er AUTO (NOM) is (s) t !

Enttarnung des PCR Testhttps://www.youtube.com/watch?v=UQaSvzK2AjY&feature=youtu.be