Quelle Heimatboden.de

Wer gerne Video schaut hier die Informationen: https://www.youtube.com/watch?v=uDkoaBXKH2s

Sie können mich bei der Landtagswahl Hessen im Wahlkreis 35 Frankfurt II mit Ihrer Stimme unterstützen.

JA –  Karlheinz Grabmann wählen

Ich bin für einen Baustopp!

Frankfurt im Alleingang verärgert die ganze Region und schürt gezielt Konflikte. Mittelalterlich, oldschool sind freundliche Worte für den gezielten Kommunikationsgau und den respektlosen Umgang der Stadt Frankfurt mit der Region, den Bürgern, deren politischen Gremien und ihren gewählten Vertretern. Das vertrauensvolle Zusammenleben einer ganzen Region steht auf dem Spiel. In vielen Kommunen und Gemeinden in der Rhein Main Frankfurt Boomregion protestieren die Bürger und Politker gegen Frankfurts Aggression, seine verblendete, antiquierte verfehlte Stadtplanung, und gegen noch ein Neubaugebiet im Nordwesten Frankfurts. Es ist ein Kampf ausgebrochen, ausgetragen wird er mit Unterschriftenlisten. Bürger gegen noch mehr Wohnungen. Wüste Naturzerstörung, Zerstörung von Landschaftsschutz, Naturschutz-, Wasserschutz – Klimaschutz sollen zerstört werden Bauen um jeden Preis für ein grenzenloses Wachstum für die Globalisierung. Das sorgt für Wirtschaftswachstum einzelner Investoren, aber es ändert das Gemeinwesen innerhalb einer ganzen Region.

Hier Petition unterschreiben: http://www.heimatboden-frankfurt.de/mitmachen/petition_1-unterzeichnen/