Unser Leben basiert auf Lügen und wir finden immer mehr Wahrheiten, die man seitens der Machtvollen nicht akzeptiert. Immer mehr Kontrolle wird umgesetzt. Lesen Sie zur Information zum Beispiel das Buch von Daniel Prinz „WENN DAS DIE MENSCHHEIT WÜSSTE… oder WENN DAS DIE DEUTSCHEN WÜSSTEN“. Es gibt noch vieles mehr an Wahrheiten…

Hier ein spannender Beitrag zur besten Nutzpflanze der Welt und was man damit vor hat: https://hanfjournal.de/2019/08/17/cannabis-freigabe-eine-illusion/

Es wird höchste Zeit, dass Sie für sich die Wahrheit finden, damit Sie wissen auf was wir uns politisch in Zukunft einlassen.

Ich bin für die Legalisierung schon lange und es stellt sich immer mehr die Frage für mich, wie kann man diesen Lügen sich entziehen. Wann geben diese schlechten Kräfte endlich auf? Wie kann man diese Kräfte enttarnen?

Hanf Journal leistet hier einen großen Beitrag und viele andere auch. Wie ist es mit Ihnen? Wollen Sie weiter Sklave sein in diesem System?

Menschen ab ca. 50 Jahren finden erst zur Spiritualität in unserem normalen Lebenszyklus. Bei mir war es erst mit 66 Jahren und ich habe die Hoffnung aufgrund von jungen Menschen wie Christina von Dreien, dass sich bald vieles ins positive verändert. https://christinavondreien.ch/

Die angestrebte neue Weltordnung ist Gift für uns Menschen. Wir brauchen Menschen die sich auch dem Geist und der Seele öffnen, um unser Leben zu verstehen auf dieser Erde. Unser gesamter Alltag in allen Lebensbereichen muss geändert werden, denn alles unterliegt der Manipulation. Ich will kein Sklave mehr sein und daher habe ich mich von Angst befreit und suche täglich nach der Wahrheit für mich. Ich kann frei entscheiden, meine Gedanken sind frei, was ich Denke, tue ich auch für mich.

Schon vor über 30 Jahren haben viele Autoren über Wahrheiten berichtet, nur ich kannte sie nicht. Am Anfang werden Wahrheiten nicht ernst genommen, dann werden sie belächelt und zum Schluß bekämpft.

Hanf auf die Felder – rettet die Wälder!