Diskussionen über neuen Stadtteil in Frankfurt…

Diskussionen über neuen Stadtteil in Frankfurt…

Frankfurt will für 30.000 Menschen einen neuen Stadtteil im Nordwesten auf beiden Seiten der A 5 bauen. Jeden Tag gibt es riesige Staus und gerade zu Sommerferienanfang insbesondere. Ein Wohnen an der Autobahn, mit Strommasten und hoher Feinstaubbelastung scheint die...
Aktuelles: über den Bauwahnsinn in Frankfurt an der A5 geplant. z.B.Podiumsdiskussion in Praunheim

Aktuelles: über den Bauwahnsinn in Frankfurt an der A5 geplant. z.B.Podiumsdiskussion in Praunheim

Spannender anregender politischer Abend der CDU Frankfurt – Wachstum grenzenlos? Es geht auf die Landtagswahl Hessen zu und da gilt es Wählerstimmen einzusammeln. Das Thema könnte im Wahlkreis 35 das „Aufreger Thema“ für die Landtagswahl sein. Die...
Die Selbstzerstörung muss aufhören…

Die Selbstzerstörung muss aufhören…

Seit 2014 beschäftige ich mich mit der Sabotage des eigenen Körpers. Der Körper ist unser Tempel und den sollten wir pflegen und lieben. Immer mehr Sichtweisen lerne ich kennen. Ich probiere viel aus und mache meine Erfahrungen mit der Natur und dem Geist. Eine...
Nicht nur für WOHNEN ein neues Bewusstsein entwickeln… Wir wollen gemeinsam unsere Zukunft meistern!

Nicht nur für WOHNEN ein neues Bewusstsein entwickeln… Wir wollen gemeinsam unsere Zukunft meistern!

Hier die Informationen eines Interviews mit einem Querdenker in Sachen Bauen. Herr Fuhrhop, Sie behaupten, dass die Frankfurter Wohnungsnot ohne neue Häuser behoben werden kann. Wie kommen Sie darauf? DANIEL FUHRHOP: Die Einwohnerzahl Deutschlands hat sich seit Jahren...
Mein persönliches Bürger-Fass ist gerade übergelaufen. Vielleicht geht es Ihnen genauso… Die Wut ist groß und man fühlt sich für den Augenblick einfach schwach…

Mein persönliches Bürger-Fass ist gerade übergelaufen. Vielleicht geht es Ihnen genauso… Die Wut ist groß und man fühlt sich für den Augenblick einfach schwach…

Ich könnte auch sagen, als Rentner klage ich auf hohem Niveau. Meine persönlichen Erlebnisse stelle ich einfach mal zurück und sage trotzdem, wir werden täglich von der Macht betrogen und akzeptieren dies. Genau dieses möchte ich gemeinsam mit Gleichgesinnten...