Dieselfahrverbot/Feinstaubbelastung in Frankfurt. Warum hat man nicht vorher gehandelt, war doch alles bekannt?

Dieselfahrverbot/Feinstaubbelastung in Frankfurt. Warum hat man nicht vorher gehandelt, war doch alles bekannt?

Frankfurter Feinstaub   Wer die Schadstoffmesswerte in Frankfurt über Jahrzehnte beobachtete, für den dürfte die Entscheidung des Wiesbadener Verwaltungsgerichtes keine Überraschung gewesen sein. Gerade in den Sommermonaten glänzte Frankfurt schon viele Jahre mit...
Seit 2004 hat sich an der Kinderarmut in Frankfurt nichts verändert. Wollen wir das? Gleiches gilt für das Land Hessen…

Seit 2004 hat sich an der Kinderarmut in Frankfurt nichts verändert. Wollen wir das? Gleiches gilt für das Land Hessen…

Foto vierter von links Karlheinz Grabmann Mittwoch, 12 September 2018 22:48  geschrieben von Christian Schlag Kampagne gegen Kinder- und Jugendarmut  vorgestellt gestern an der Ernst-Reuter-Schule 1. Auf Einladung von OB Feldmann konnte ich daran teilnehmen. Hier ein...
Jetzt ist das Hessische Parlament gefragt. Eine Initiative der FREIE WÄHLER HESSEN…

Jetzt ist das Hessische Parlament gefragt. Eine Initiative der FREIE WÄHLER HESSEN…

Die Straßenbeiträge sollen aus dem hessischen Kommunalabgabengesetz (KAG) und aus der hessischen Gemeindeordnung (HGO) gestrichen werden. Die Einnahmeausfälle sind den Kommunen in geeigneter Form aus Landesmitteln zu erstatten. Reason Die Erhebung von Straßenbeiträgen...
POLITISCHES INTERESSE WIEDERBELEBEN TEIL 2 – 28.10.2018 Landtagswahl Hessen, Wahlkreis 35 Frankfurt II Direktkandidat Karlheinz Grabmann  stellt die Frage: Politisches Interesse wiederbeleben, wie hätten Sie es gerne?

POLITISCHES INTERESSE WIEDERBELEBEN TEIL 2 – 28.10.2018 Landtagswahl Hessen, Wahlkreis 35 Frankfurt II Direktkandidat Karlheinz Grabmann stellt die Frage: Politisches Interesse wiederbeleben, wie hätten Sie es gerne?

Foto: sind die leeren Plätze im Plenarsaal nicht beschämend, bei so einem wichtigen Thema Armutsbericht. Sind wir Menschen vor allem die Armen den Politikern egal? Union rutscht erstmals seit 2006 auf 29 Prozent ab Der Asylstreit zwischen den Seehofer und Merkel hat...
Geplantes neues Polizeigesetz stoppen. Wollen Sie einen Polizeistaat? Den Anfängen wehren! Die totale Überwachung muss gestoppt werden!

Geplantes neues Polizeigesetz stoppen. Wollen Sie einen Polizeistaat? Den Anfängen wehren! Die totale Überwachung muss gestoppt werden!

Liebe interessierte Leser*innen, ich habe gerade die Petition ‚Bundesweites Polizeigesetz stoppen‘ unterschrieben und würde mich sehr freuen, wenn ihr auch mitmacht. Je mehr Menschen die Petition unterstützen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass...