Ich bin engagiertes Mitglied bei den FREIEN WÄHLER FRANKFURT. Die anständige Alternative.

Wir sind die FREIEN WÄHLER. Wir wollen ein Land, das seine Stärken pflegt.

Wir sind Bürgerinnen und Bürger, die sich politisch engagieren. Ich bin Mitglied im Ortsbeirat 8 Frankfurt. Statt an Gleichmacherei per Gesetz glauben wir an ein Deutschland der regionalen Vielfalt und Identität. Ein erfolgreiches Land beginnt vor Ort. Als bürgerliche Kraft setzten wir uns deshalb seit Jahren für starke und funktionierende Städte und Gemeinden ein. Wir haben über 2000 Mandatsträger in Hessen und stellen 21 Bürgermeister, Grüne 3, FDP 10 nur CDU und SPD haben jeweils über 100.

Pragmatisch statt ideologisch. Sachbezogen und zielstrebig. Wir stehen für echte, bürgernahe Lösungen. Bei der kommunalen Infrastruktur, den Schulen, bei Pflege und Gesundheit, bei Bürokratieaubbau. Un nstürlich beim wichtigen Thema Innere Sicherheit.

Deshalb müssen wir dort vertreten sein, wo die Entscheidungen fallen, die uns alle betreffen.

Am 24. September FREIE WÄHLER in den Bundestag!

http://www.die-anständige-alternative.de

Bürgernahe Politik kümmert sich um Sachthemen für Bürger, nicht um Parteipolitik und nicht um reine Floskeln.

Die FREIEN WÄHLER kennen die Auswirkungen einer abgehobenen Bundespolitik auf die Belange vor Ort.

Die FREIEN WÄHLER wollen den Menschen vor Ort die Möglichkeiten einräumen, viele Fragen vor Ort zu entscheiden. Denn hier sieht man, was funktioniert. Die Politik muss liefern! Die FREIEN WÄHLER prüfen die Regierungsvorhaben entlang dessen – sachorientiert und unabhängig vom parteiideologischen Krosett.

Die FREIEN WÄHLER sind gegen die Entmündigung des einfachen Bürgers und gegen eine Entfremdung der (Bundes-) Politik von den Bürgern.

Dazu müssen die FREIEN WÄHLER als kommunale Stimme in den Bundestag. Dort werden die Weichen für die Zukunft gestellt.

Sachorientierte Lösungskompetenz vor Ort und Pragmatismus rechtfertigen nicht nur die Kritik der FREIEN WÄHLER an der Bundespolitik, sondern zeigen auch eine echte Alternative für bürgerlich-konservative Milieus auf.

FREIEN WÄHLERN kann man vertrauen: Kommunale Lösungskompetenz und Erfahrung! Sachorientierung und (Bürger)Nähe! Unabhängigkeit von Klientel-Interessen!

Die FREIEN WÄHLER sind das vertrauenswürdige und kommunalpolitische Korrektiv auf Bundesebene.

Als Direktkandidat im Wahlkreis 183 Frankfurt II bin ich absolut FREI in meinen Gedanken und Aussagen gegenüber den Bürgern im Wahlkreis. Das ist gut so!  Auch Oppositionsarbeit verändert. Die Erfahrungen in Bayern belegen das. So übernimmt die CSU viele Anregungen der FREIEN WÄHLER.  Mit der Plattform BürgerVerbindung nach einem Wahlsieg, stelle ich mir vor, dass die Regierung viele Anregungen der Bürger aus dem Wahlkreis 183 Frankfurt II annimmt!

http://freie-waehler.karlheinzgrabmann.de/buerger-verbindung-nach-der-wahl/