Viele Menschen engagieren sich für das Wohl der Tiere in Deutschland und der Welt. Stellvertretend für Alle als Beispiel NABU https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/index.html

Die Fleischskandale werfen nun noch einmal aktuell ein anderes Thema auf.

Haben wir das Recht Tiere zu essen?

Es ist nicht die Frage zu klären, ob wir ohne Fleisch gesünder leben, sondern wer gibt uns das Recht die Tiere zu töten.

Wie wirken eigentlich die Tiere auf uns Menschen? https://vet-magazin.de/wissenschaft/mensch-tier-beziehung/Tiere-Wohlbefinden-Menschen.html Vielleicht interessiert Sie eine neue Studie ganz aktuell, wie reagiert der Mensch in Krisenzeiten https://vet-magazin.de/wissenschaft/mensch-tier-beziehung/Umfrage-Mensch-Tier-Beziehung-in-Krisenzeiten.html

Tiere sind Lebewesen und können auch denken. Es gibt Menschen die können mit den Tieren kommunizieren! https://www.zeit.de/angebote/buchtipp/precht-3/index

Wissen aus der Geistigen Welt und welche Auswirkungen unser Verhalten haben wird https://www.geistheiler-sananda.net/blog-aktuell/

Hier eine Info zu den Kindermisshandlungen die im Blogbeitrag von Sananda erwähnt wurden. https://www.youtube.com/watch?v=7np-Y2xWXEQ

Man sieht, das Thema Tiere betrifft uns Menschen sehr und es sind viele Informationsquellen zur eigenen Entscheidungsfindung angebracht.

Mein Opa war Metzger und bei der Post in Frankfurt nach dem ersten und zweiten Weltkrieg tätig. Fleisch und Wurst gab es bei uns schon immer in der Familie reichlich zu essen. Nach dem zweiten Weltkrieg. Mein Vater musste unter Hunger leiden, wie viele andere Menschen auch und das prägte ihn und Fleisch, Wurst, Fett waren ihm wichtig. Diese Glaubenssätze habe ich auch übernommen ohne mir Gedanken zu machen! Fleisch gehörte zum guten Leben dazu! Dies habe ich auf meine Kinder übertragen ohne mir bewusst darüber zu sein. Andere Themen standen im Vordergrund, das Töten von Tieren war legitim.

Ein Film der vielleicht eine andere Sichtweise eröffnet https://www.youtube.com/watch?v=Y685gY6_2vM

Einladung zum Nachdenkenhttps://www.youtube.com/watch?v=JHd0V6FmfVQ

Meine Einsicht hat lange gedauert, bis ich mich nun endlich fest entschlossen habe, ich esse ab sofort kein Fleisch und Wurst mehr.

Ich bin mir sicher, es ist eine gute Entscheidung für mein Leben.

PS

14.03.2021 ist die Kommunalwahl Hessen. Tiere töten und die Folgen werde ich ansprechen!