Am 15.04.2017 habe ich schon einmal das Thema allgemein beschrieben. http://freie-waehler.karlheinzgrabmann.de/cannabis-in-kanada-erlaubt-wann-wird-die-heilpflanze-legalisiert-in-deutschland/

Vorher am 5. April 2017 war meine Überschrift: Legalisierung von Hanf – Niemals? Garantiert? Geheimnis? Grund? Beeindruckend? JA, weil die Heilpflanze gesund ist! http://freie-waehler.karlheinzgrabmann.de/legalisierung-von-hanf-niemals-garantiert-geheimnis-grund-beieindruckend-ja-weil-die-heilpflanze-hanf-gesund-ist/

Wie sieht das unsere Bundeskanzlerin Angele Merkel: https://www.youtube.com/watch?v=XOir3LJUSBM

Ausser CDU/CSU sind einige Parteien in Ihrer Ansicht zur Legalisierung schon dafür oder im Findungsprozess. Die Bayern SPD ist hier der Vorreiter in der eigenen Partei bei dieser Frage um die Legalisierung von Cannabis.

Ich sehe bei der Legalisierung mehr Vorteile als Nachteile und daher bin ich für eine Entkriminalisierung von Cannabis-Konsumenten. Ich möchte nicht, dass ca. 7 Millionen oder mehr Menschen als Verbrecher in Deutschland angesehen werden, nur weil Sie Cannabis nehmen. Bei anderen Drogen machen wir das auch nicht!  Der Handel sollte nicht von Dealer oder Mafiaorganisationen durchgeführt werden. Auch hier wird es vernünftige Lösungen geben, wenn man darüber nachdenkt.  Über 60 gesunde Substanzen sind in Hanf, eine davon berauscht, deshalb kein Hanf?

In meinem Wahlkreis 183 Frankfurt II ist das nach einem Wahlsieg auch ein Thema was wir Seite an Seite mit Lösungsvorschläge für die Bundesregierung erarbeiten können. Erststimme diesmal für Karlheinz Grabmann. Das Warum zur Entscheidungshilfe finden Sie hier auf meiner Webseite. 70.000 Erststimmen sind mein Ziel. Ihre Unterstützung ist Willkommen. Danke!

Kleiner Nachtrag von einer Frau die in Deutschland jeder kennt. Eine Künstlerin mit eigener Limonade ohne Zucker und die für neues Bewusstsein steht, was in unsere Zeit passt. Nena  https://www.youtube.com/watch?v=xKjx2RKHin4