Derzeit stehen wir in Deutschland bei der „STUNDE NULL“ im politischen Alltag.

Land ohne

…Richtung

…Einigkeit

…Kanzlerin?

Die Berliner Regierungskrise zeigt sich täglich neu!

Ich habe zu diesem gewählten Parlament wenig VERTRAUEN. Wie geht es Ihnen?

So bin ich unterwegs:

http://freie-waehler.karlheinzgrabmann.de/ist-denn-schon-wieder-wahl-ja-am-28-oktober-2018-landtagswahl-hessen-sie-und-ich-sollten-was-besonderes-daraus-machen/

Die zweit wichtigste Wahl ist die Landtagswahl.

Kennen Sie Ihren jetzigen gewählten Vertreter im Wahlkreis 35?  Es ist Ulrich Caspar, CDU.

Stadtteile des Wahlkreis 35: Bockenheim, Rödelheim, Hausen, Praunheim, Niederursel, Nordweststadt, Heddernheim.

So sieht die Prognose die LTW Direktmandate http://wahlkreisprognose.de/prognose-hessische-landtagswahlkreise.html

Es sind drei Parteien CDU , SPD und GRÜNE mit einem Sitz.

Also immer das GLEICHE. Wollen Sie dies weiter so?

Mit Ihrer Stimme können Sie entscheiden.

Ich, Karlheinz Grabmann bin Direktkandidat. Ich kandidiere für die FREIEN WÄHLER FRANKFURT für die Landtagswahl am 28.10.2018.

Stellen Sie die Prognose auf den Kopf und zeigen Sie Mut mit Ihrer Erst- und Zweitstimme und wählen Sie

Karlheinz Grabmann und die FREIEN WÄHLER.

Unser schönes Hessenland, unsere Stadt Frankfurt und unsere Stadtteile im Norden und Westen sollen auch in Zukunft attraktiv zum Leben, Wohnen und Arbeiten für uns Menschen sein.

Meine Schwerpunkte:

Ich setze mich für den Baustopp an der A5 aktiv ein, vom ersten Tag an. Stimme auch als Mitglied im Ortsbeirat 8 gegen diese Bauvorhaben

Die Klimaziele z.B. Klimaatlas von Frankfurt muss eingehalten werden. Umweltpolitik muss gelebt werden mit praktischen Beispielen.

Kita,Schule,Integration, Berufsbildung

Öffentlicher Nahverkehr

Leerstände im Wohnungsbau beheben

Förderung der Legalisierung von Cannabis