Am 18. September 2017 genau 6 Tage vor der Bundestagswahl habe ich den ersten Kontakt  zur AfD Alternative für Deutschland bekommen.

Heute erhielt ich einen Flyer. Einen Kandidaten habe ich bisher nicht getroffen und auf Rückfragen von Bürgern – diese haben auch noch keinen Direktkandidaten gesehen.

Da heißt es: Innere Sicherheit? Unser Konzept! TRAU DICH DEUTSCHLAND!

Überschriften: Wirksame Bekämpfung der Ausländerkriminalität, Organisierte Kriminalität bekämpfen, Jugendstrafrecht verschärfen, Reform der Polizei, Keine Verschärfung des Waffenrechts

Mehr Sicherheit und Ordnung gibt es nur mit der AfD!   Glauben Sie das?

„Terror und Kriminalität sind keine Naturereignisse, die man kritiklos hinnehmen muss. Sie sind menschengemacht und haben Ursachen, die man bekämpfen kann. Genau das wollen wir tun“. Aus dem Afd-Wahlprogramm „Innere Sicherheit“ 

Mit diesen Aussagen habe ich persönlich kein Problem! Und Digital findet man das: http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_82081506/digitaler-wahlkampf-das-afd-plakat-das-sie-nicht-sehen-sollten.html

Es gibt doch noch viel mehr Themen über die man was sagen muss! Wo sind Antworten für den Bürger aus dem Alltag?

Die FREIEN WÄHLER die anständige Alternative geben Antworten auf Ihrer aktuellen Wahlseite: https://www.die-anstaendige-alternative.de/wahlprogramm/sicherheit-und-stabilitaet

Wir FREIEN WÄHLER FRANKFURT  und überall in Deutschland stehen den Bürgern täglich Rede und Antwort. Auch andere Parteien akzeptieren uns und eine Zusammenarbeit ist möglich!

Ich habe mich vier Kandidaten-Checks gestellt – siehe Home Seite.

Zeit etwas zu ändern: FREIE WÄHLER wählen in Frankfurt Liste 9