Wer heute die Maßnahmen von der Regierungsseite kritisiert wird als Verschwörungstheoretiker angesehen. Viele scheinen sich an die Aussagen die sie getroffen haben, kaum zu erinnern! Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern, wenn wir heute neue Erkenntnisse (bezahlte wissenschaftliche Studien) vorlegen können. Gegen neue Erkenntnisse oder auch Meinungsänderungen habe ich nichts. Gegen absichtliche Lügen, Angstmache sehr wohl.

Auch die Meinungen von der Opposition im Bundestag die es am Anfang überhaupt nicht gab, wird heute als Lüge unterstellt von den Verantwortlichen. Das ist die einfachste Art mit seinem politischen Gegner umzugehen. Die AfD wurde von Anfang an einfach abgelehnt, so was nennt man schlechtes demokratische Verhalten. Die Medien haben hier ebenfalls mitgespielt, wenn nicht sogar angeheizt. Gleiches gilt übrigens auch für den mächtigsten Präsidenten in der Welt Donald Trump. Ihn stellt man als Deppen unaufhörlich dar. Seine Erfolge oder auch seine Arbeit von Aufklärung in den USA von Kinderschändung hört man hier nichts. Bisher ist er der Präsident der USA der keinen Krieg veranlasst hat. Auch mit dem besten wirtschaftlichen Erfolgen und Steuererleichterungen. Das Wahlergebnis von 2020 in den USA wird evtl. das wichtigste Ereignis für unsere Zukunft sein.

Nun, wie erfahren wir etwas über die Corona-Wahrheiten. Dafür ist es notwendig sich anderer Medien zu öffnen oder auch mal über den Tellerrand schauen was sagt die Opposition z.B. die AfD: https://www.compact-online.de/was-hat-die-elite-zu-verbergen-experten-packen-aus/?cookie-state-change=1594485145172

Hier ein Auszug aus einem Beitrag den ich als Link voran gestellt habe.

Corona hat die Welt verändert: Europas Wirtschaft schlittert in die wohl größte Rezession nach dem II. Weltkrieg. Die Atemmaske ist aus dem Alltag kaum mehr wegzudenken. War es das wirklich wert? Um die Corona-Politik der Bundesregierung wissenschaftlich aufzuarbeiten, hat die AfD am Wochenende zum Symposium nach Berlin geladen. Reporter Billy Six war dabei und hat einen verblüffenden Bericht geschrieben.

_von Billy Six

„Wir haben die Pandemie geschaffen“, sagt die Frau, die am 20. Februar 2020 um 21:30 Uhr Italiens „ersten Corona-Fall“ gegenüber den Behörden bestätigte: Prof. Maria Rita Gismondo, 66, Chef-Virologin des Mailänder Luigi-Sacco-Uniklinikums. Die AfD-Bundestagsfraktion hat sie und 8 weitere Fachleute am Wochenende nach Berlin geladen, dazu Dutzende Vertreter aus Politik und Gesellschaft – ein Auftakt zur Tatsachen-Analyse der „schönen neuen Welt“, aus medizinischer, rechtlicher und wirtschaftlicher Sicht.

Prof. Gismondo bestätigt die Ausführungen des früheren Thüringer Chefarzts und heutigen MdB, Dr. Robby Schlund: Er hatte in seinem Fachvortrag gewarnt, dass die Masken „ein Mikroklima für Pilze“ förderten und so für mehr Lungenkrankheiten sorgten. Vor allem jedoch verwandle der allgemeine Desinfektionswahn die gesamte Welt in ein Krankenhaus, schade so dem natürlichen Kampf zwischen den Mikroben, die 70 Prozent der Biomasse stellten, und könne jene Super-Keime erschaffen, „wo dann wirklich Tote auf der Straße liegen“. Italiens Kliniken haben die gefährlichsten Bakterien Europas bereits jetzt.

Leere Leichenwagen?

Prof. Gismondo sagt, sie sei öffentlich angegriffen und von der Regierung „indirekt unter Druck gesetzt“ worden, nicht mehr über die reale Lage in der Lombardei zu sprechen: Sie hält bis heute daran fest, dass es sich bei Corona um „eine mittelschwere Grippe“ handle. Das Virus selbst zirkuliere bereits seit Monaten in Europa, ohne auffällig geworden zu sein. Bei der Untersuchung von Routine-Proben Mailänder Flusswassers durch Umweltbehörde und CNR sei der jüngste Corona-Typ bereits für November 2019 in der Stadt nachgewiesen worden. Die italienische Spitzen-Virologin spricht von „einer psychologischen Pandemie“, „einer weltweiten Panik-Strategie“. Krankenwagen ihres Hauses, so sagt sie im persönlichen Gespräch, seien angefordert worden, um mit Blaulicht, aber leer durch Mailand hin und her zu rasen. Und die Lkw-Kolonne in Bergamo, die Ende März die ganze Welt schockte, habe dazu keine einzige Leiche transportiert, wie ihr ein verantwortlicher Oberst des Militärs bestätigt habe. Die politische Strategie des Conte-Regimes in Rom mag sie jedoch nicht kommentieren.

So gibt es viele andere Beiträge mit weiteren Ausführungen zu Corona und deren Gefahr. Suchen Sie nach Ihrer Wahrheit. Ich habe meine Wahrheit schon lange gefunden, schon Ende Januar und diese bestätigten sich bis Ende März fast täglich. Die Verantwortlichen werden zur Rechenschaft gezogen werden , da bin ich mir ziemlich sicher! Der angerichtete Schaden ist unglaublich und die Folgen werden wir noch lange wahrnehmen müssen. Aussergewöhnliche Menschen können Vorbild sein um Mut zu haben, wie man mit unserem Leben umgeht https://www.youtube.com/watch?v=QvkoH093qMY Schauen Sie sich einige seiner Videos an https://www.youtube.com/watch?v=icuEU9y2u2U

Corona Info vom Januar 2020 https://www.youtube.com/watch?v=knuIXCm2IQ4 In Deutschland hat man kaum über Corona berichtet.

Was passiert in Deutschland und wie geht man mit der Meinungsfreiheit um?https://www.youtube.com/watch?v=xOMpN6isZoM

In unserem Alltag sind wir von den Massnahmen stark betroffen. Viele Rechte unserer Grundrechte sind erheblich eingeschränkt worden. Wann dürfen wir unsere Rechte wieder normal wahrnehmen. Jeder ist davon betroffen! Deutschland ist gespaltet worden, alle die anderer Meinung sind, sind Verschwörungstheoretiker und werden sogar kontrolliert.

Markus Söder mit seiner Haltung ist aktuell der beliebteste Politiker. Die Massnahmen werden ständig verlängert und wir Deutsche leiden unter Obrigkeitsdenken. Wenn man sagt, gehen Sie in den Keller, dann gehen alle in den Keller.

Bei meinem Kommunalen-Wahlkampf werde ich meine Wahrheiten benennen. Der Wähler hat ja seine Stimme zu entscheiden!