GroKo und Jamaika/Ampel-Bündnisse sind keine Option in Deutschland mehr…

Diese Partei-Bündnisse sind nicht regierungsfähig, da sie nicht sachorientiert sondern machtorientiert handeln.

Menschen stehe hier nicht im Mittelpunkt sondern Gier und Macht! Sie dürfen die Auszeit zum Lernen nutzen.

Die Bürger*innen im Wahlkreis 35 Frankfurt II fürdere ich auf, zeigen Sie diesen Partien künftig die „Rote Karte“.

Schaffen Sie ein historisches Ereignis bei der Landtagswahl und wählen Sie Karlheinz Grabmann

den bürgerorientierten Direktkandidaten mit der bürgerfreundlichen Politik von den FREIEN WÄHLER. 

Schärfen wir schon heute den Blick auf 2019 mit der Europa-Wahl. Europa muss in unser Bewusstsein kommen, es ist zu wichtig!

Europa-Recht bewegt die Bundes/Landes- und Kommunal-Politik. Wir brauchen eine Politik mit klarem Kopf!

Europa-Politik ist auch Deutschland-Politik.

Deutschland braucht mehr Sicherheit und Sicherheit in Europa. Die Außengrenzen von Europa müssen Stabilität und Sicherheit gewährleisten. Ohne Sicherheit gibt es keine Freiheit. Die Grundfreiheit z.B. Reisen etc. wollen wir uns erhalten!

Ein ehrlicher Marktplatz ist besser als die Mauschelei und Lobby.

Ihre Stimme im Landtag Karlheinz Grabmann