Ich sage, wir haben ein riesen großes gesellschaftliches Problem. Mit welchen Problemen fangen wir an, mit welchen hören wir auf?

Das Zukunftsinstitut sieht das so…https://www.zukunftsinstitut.de/artikel/die-versteckten-probleme-der-gesellschaft/

Unser Leben ist zu einem Problem geworden. Warum?

Das fängt schon vor der Geburt an! Weil wir schon im Mutterleib falsch gepoolt werden. Die Einflüsse von außen auf die Entwicklung des Fötus werden schon stark belastet evtl. sogar manipuliert.

Hier Informationen von anerkannten Fachleuten „Beziehungsraum Mutterleib“ https://www.dijg.de/ehe-familie/bindung/mutterleib-vorgeburtliche-entwicklung/.

Wir lassen alles zu und sind der Meinung, so ist es richtig und gut. Eine kritische Haltung scheint mir angebracht und die Überlegung es vielleicht doch anders zu machen.

Die regelmäßigen Ultraschalluntersuchungen belasten Mutter und Kind laut der öffentlichen Meinung nicht. Die Mutterschafts-Richtlinien sehen im Rahmen der allgemeinen Schwangerschaftsvorsorge drei Ultraschall-Untersuchungen vor. Sie werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt und finden in der Regel um die 10., die 20. und die 30.14.03.2019

Ich sehe dies nicht so! Unser Verhalten im Umgang mit elektrischen/elektronischen Geräten gefährdet m.E. die Gesundheit massiv. Elektro-Smog ist überall zu finden. Man kann sich davor wirksam schützen.

Wie wäre es mit einer natürlichen Geburt, so bin ich auf die Welt gekommen. Meine Eltern wussten nicht, dass ich ein Junge bin. Hauptsache ich bin bei Geburt gesund war wichtig. Baby-Kino gab es nicht!

Weitere Infos hier https://www.zentrum-der-gesundheit.de/ultraschall-untersuchung-ia.html

Die Nebenwirkungen von Medikamenten und später von Impfungen (Impfschäden) akzeptieren wir widerspruchslos.

Impfempfehlungen hinsichtlich Alter und Lebensumständen

Wann eine Impfung für Sie oder Ihr Kind in Frage kommt, ist eigentlich ganz einfach zu beantworten: Immer dann, wenn Sie sich vor einer bestimmten Krankheit schützen möchten. Dies ist die offizielle Begründung.

Nur so einfach ist es nicht mehr, wir haben jetzt Impfpflicht und keine Wahlmöglichkeit mehr! Der Gesetzgeber setzt Eltern und Menschen die mit Kindern in Berührung kommen, massiv unter Druck.

Unser Ernährungsgebaren fördert die Krankheitsrate (dies ist gewollt!) und beeinflusst auch die Frühkindliche Ernährung. https://www.aerzteblatt.de/archiv/183216/Fruehkindliche-Ernaehrung-Die-ersten-1000-Tage-entscheiden

Die Ernährung kann angeblich sogar das Geschlecht beeinflussen https://attendorner-geschichten.de/2018/07/13/ernaehrung-temperatur-und-mondkalender-das-geschlecht-des-kindes-beeinflussen/

Mir ist es viel wichtiger, dass die Mütter in dieser Zeit sehr gesunde Nahrung aufnehmen und jeden Stress für das Kind vermeiden. Das sagt mir mein gesunder Menschenverstand. Nur welche Mütter halten sich noch daran? Handy im Dauermodus, ob das gut ist?

Auf jeden Fall unterstützt die Lobby dieses Verhalten (ungesunde Ernährung/Medikamente/Ultraschalluntersuchungen…) und verdient reichlich Kohle. Die Gier und Macht von Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie dem Gesundheitswesen wird von den Politikern wie Jens Spahn stark unterstützt. Wussten Sie, dass die Pharmaindustrie 35.000 Euro pro niedergeslassenem Arzt für die Verschreibung ihrer Medikamente ausgibt? Oder Politiker auf mögliche Bestechungsmerkmale überprüft werden. Eine Liste der Bestechungsmöglichkeiten wird aktiv bei Politikern angewandt. So was nennt man Korruption!

Verschwörungstheorien haben Konjunktur. Mir geht es nicht um Verschwörungstheorie, es geht einfach darum, dass SIE endlich Ihre Wahrheit zum besseren Leben finden.

Sie tragen die Verantwortung für sich selbst. Kein anderer ist schuld, dass Sie Medikamente mit Nebenwirkungen akzeptieren. Überall findet man eine Haftung. Bei jedem Scheiß auf deutsch gesagt.

Bei der Gesundheit übernimmt niemand eine Haftung, gleiches gilt für Impfungen. Warum?

Wer lesen kann und will ist klar im Vorteil und findet die Wahrheit. Jedoch nicht in der sogenannten „Verschwörungstheorie“ Lügen-Presse.

Beispiele von gesellschaftlichen Problemen wie Impfen finden Sie hier in meinem Blog. Hier weitere Empfehlungen:

Die Impfindustrie ist skrupellos. Ein Insider packt aus. Kevin Barry, Betrug in der Impfforschung. Eltern und Ärzte sollte erstmal bewusst werden, dass die wissenschaftlichen Studien, worauf sich das Impfprogramm und die Impfbefürworter, wie das Robert-Koch-Institut, stützen gefälscht sind. Auf 176 Seiten können sie dies nachlesen.

Der Arznneimittelkult… und die Politik macht lustig mit. Politiker werden von der Pharmaindustrie genau wie Ärzte indoktriniert. Auf 208 Seiten erfahren sie Informationen darüber von John Virapen.

Nebenwirkung Tod von John Virapen 270 Seiten deckt die Scheinwissenschaften, Korruption, Bestechung und Manipulation der Pharmaindustrie auf.

Wahrheiten aufarbeiten. Werden Menschen bewusst getötet? Dr. Alan Cantwell „Der Aids Genozid“ Massenmord durch Impfen. Dr. Alan Cantwell ist der Sache nachgegangen und kam zu erschreckenden Ergebnissen auf 160 Seiten.

Meine Empfehlung als Video https://www.youtube.com/watch?v=lnEhr2f8ALE

Erfahrungen spielen eine große Rolle für unser Bewusstsein bei Lebensstilfragen.