Mein Fazit zur Landtagswahl Hessen am 28.10.2018

 

Die Gespräche an den Info-Ständen, auf der Straße oder auch auf Veranstaltungen haben klar gezeigt,

dass die Bürger*innen mit der jetzigen Politik nicht zufrieden sind.

Ich habe 10 Monate lang Gespräche geführt und ich  werde diese Kommunikation mit den Menschen

nach der Wahl nicht abreisen lassen.

Warum: weil man wenig über die politische Arbeit der FREIE WÄHLER  hier in Frankfurt weiß!

Vor der Wahl ist nach der Wahl: 2019 ist Europa-Wahl und 2021 Kommunalwahl. Evtl. nochmal Bundestagswahl.

Die Menschen suchen nach einer politischen Heimat, da sie dies bei den Volksparteien im Moment nicht mehr finden.

Eine Zeitwende in der Parteien-Landschaft ist eingetreten und die gilt es mit Inhalten für die Menschen zu finden.

  Wir FREIE WÄHLER FRANKFURT sind BÜRGERNAH und das muss noch weiter vertieft werden.

Bei dem Wahlkampf haben wir neue Mitglieder gewinnen können und das ist für unsere weitere Arbeit sehr wichtig, damit neue Ideen eingebracht werden.

Ich persönlich bin mit meinem Einsatz zufrieden und hoffe ich konnte den Menschen eine Entscheidungshilfe sein.

Danke für die Stimmen die wir heute bekommen, von Menschen die an den politischen Wandel glauben!