Ich bin gegen Impfen. Die Entscheidung müssen Erwachsene selber treffen für sich und ihre Kinder. Informationen sind für den Entscheidungsprozess wichtig. Ich will ich gerne Informationen weitergeben, damit die Geschäftsidee endlich gestoppt wird. Betrug und Lüge keine Chance geben.

https://www.facebook.com/1035979943266084/videos/842164762808232/

Schadensersatzzahlungen Impfschäden https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/panorama/impfschaeden-rheinland-pfalz-zahlt-22-millionen/?fbclid=IwAR2CmmeQhTsDwRRSPJ85oHiS0qQWDVKNyiA0C6B0AZ6z17ZxG92av5km6VY

Sensationell:

Der große US-Impfaufklärer Robert F. Kennedy Jr. verklagt vier große Impfstoffhersteller, weil sie über die gegenwärtig 72 empfohlenen US-Impfstoffe Lügen und Betrügen und diese mehr Schaden verursachen als die Krankheiten, gegen die sie angeblich wirken sollen. Er könne dies beweisen. Die Konzerne hätten Straftaten begangen bei der Herstellung, beim Prüfen und bei der Vermarktung von Impfstoffen.

Alle vier verklagten Impfstoffhersteller seien überführte Schwerverbrecher, die seit 2009 35 Mrd. Dollar (31 Mrd. Euro) ausgegeben haben, um die Zulassungsbehörden und Ärzte zu belügen und zu betrügen und mit denen sie ihre pharmazeutischen Produkte beworben haben.

Er hat gerade zwei wichtige Klagen gewonnen: 1. gegen Bayer-Monsanto und 2. gegen die Gesundheitsbehörde HHS auf Akteneinsicht, die beweist, daß der HHS dem Parlament die seit 1987 im Zweijahres-Turnus verlangten Sicherheitsstudien über Impfstoffe noch nie abliefert hatte.

Der Bayer-Monsanto-Prozeß war der bisher größte Pharma-Prozeß in der Rechtsgeschichte. Die neue Klage gegen die Impfstoffhersteller wird von einem Anwaltsteam geführt, deren Anwälte zu den größten Anwaltskanzleien der USA gehören und die schon Erfahrungen gesammelt haben im Bayer-Monsanto-Prozeß.

Mit der von Trump im Wahlkampf versprochenen Kommission für Impfstoffsicherheit ist es nie etwas geworden. Vielleicht ist diese Klage der Plan B und vielleicht sogar der bessere Plan. Denn wenn sie wirklich harte Beweise vorlegen können in Gestalt von internen Akten – diese sollen bald veröffentlicht werden, so daß sich die Öffentlicheit selbst ein Bild machen kann – dann wird es eng für die Pharma-Manager.

Wenn Kennedy diesen dritten wichtigen Prozeß in Folge gewinnt, könnte es hohe Gefängnisstrafen und hohe Geldbußen und Schadenersatzforderungen gegen die Pharma-Manager geben.

Ist dieser bisher größte und gefährlichste Angriff auf die schrecklichen Impfbetreiber, die unseren Kindern die Hölle auf Erden bringen, während ihre Propaganda das Gegenteil verkündet, der wahre Grund für das hektische Umsichschlagen der Medien und Politiker gegen Impfgegner und für Impfpflicht, besonders in den USA und Deutschland?

– Quelle: LeeAnn Anita, 15.04.2019, mit Erlaubnis des Autors:
https://www.facebook.com/LeeAnnAnita…/posts/2283283201735693

https://www.drcoldwellreport.com/2019/04/26/robert-f-kennedy-verklagt-impfstoffhersteller/

Hinweis: Kirche benötigt Gott auch als Geschäftsmodell

Anne Hübner sagt:
SATHYA SAY BABA sagte: Um Krankheiten vorzubeugen und zu heilen, nehme täglich Vitamin G. Lasse Gott, seine unendliche Liebe, dein Vitamin und Mineral sein. Nur ER allein kann Dir die Kraft und Stärke für Deine Gesundheit, und ein sorgenfreies Leben geben. Du hast zur Heilwerdung alles in Dir. Du bist selbst ein Wunderwerk mit Abwehrmechanismen und Selbstheilungskräften, die deine Phantasien übersteigen. Lerne an Dich zu glauben. 
Die moderne Medizin und das Gebaren der Ärzte kann man mit dem Verhalten eines Metzgers und Bankdirektors vergleichen. Die materielle Gier überlagert jedes Mitgefühl. Dabei geht man rigoros vor. Man entfernt das Getriebe aus dem Motor und wenn dieser nicht mehr läuft, wird mit geistlosen Therapien versucht ihn zu reparieren.
Das Impfen wird zur chemischen Waffe und als notwendig propagiert, damit die spirituelle Erweiterung eines Menschen unmöglich wird. Der Mensch soll ein manipulierbarer Schlafwandler bleiben. Dann dient er der Wirtschaft…. 
Daher ist der Mensch eher in Gefahr, wenn er sich einem Arzt anvertraut.

Unser Fundament auf der Erde sind die Gesetze der Natur. Ein Buch gibt uns die Möglichkeit für ganzheitliches Sehen.
Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft von Abdruschin – Ursprüngliche Ausgabe aus dem Jahr 1931 Das Buch Im Lichte der Wahrheit ist eine reine Quelle der Erkenntnis für diejenigen, die ernsthaft die Wahrheit suchen. Das Lesen des Buches verlangt Wachsamkeit und das Durchempfinden des Geschriebenen durch den Geist, aber auch rücksichtsloses Prüfen. Sie erfahren mehr über dieses Buch im einleitenden Text zum Geleite.

https://www.youtube.com/watch?v=3_s_HzM47jE
Die Gralsbotschaft bietet dem ernsten Sucher klare Antworten auf Fragen des menschlichen Lebens und vermittelt ein Weltbild von bisher unbekannter Größe.


https://www.youtube.com/watch?v=kMBWgtUHkVY
Wer war Oskar Ernst Bernhardt alias Abd-ru-shin? – Michael Friedrich Vogt im Gespräch mit dem Autor und Verleger Michael Hoppe. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts lebten in Deutschland zahlreiche spirituelle Lehrer. Rudolf Steiner haben wir die Anthroposophie zu verdanken, Oskar Ernst Bernhardt (*18.4.1875 – 6.12.1941) das sogenannte Gralswissen. In seinem Buch „IM LICHTE DER WAHRHEIT – Gralsbotschaft von Abd-ru-shin“ gibt der in Bischofswerda geborene Schriftsteller einen faszinierenden Einblick in den Aufbau der Schöpfung und den tieferen Sinn unserer Existenz.