Seit 1958 haben Kandidaten kleinerer Parteien in Hessen keine Direktmandate in den Wahlkreisen mehr errungen. Damit auch die Stimmen der Wähler dieser Parteien nicht völlig unberücksichtigt bleiben, haben die hessischen Wählerinnen und Wähler eine zweite Stimme. Voraussetzung für den Einzug einer Partei, einer Wählergruppe oder auch eines parteilosen Einzelbewerbers ins Parlament ist es allerdings, mindestens fünf Prozent der abgegebenen Stimmen zu erhalten (5-Prozent-Klausel). Damit soll verhindert werden, dass Kleinstparteien die Arbeit im Landtag durch ständig wechselnde Mehrheitsverhältnisse erschweren oder gar unmöglich machen könnten.

Weitere Informationen zur Landtagswahl: https://hessischer-landtag.de/content/landtagswahlen

Die FREIEN WÄHLER sind von den kleinen Parteien bei der letzten Bundestagswahl die neue Nummer 1.  Über 560.000 Stimmen. Noch viel zu wenig um etwas zu ändern. In allen Gesprächen höre ich, wir müssen was ändern. Die Wahlergebnisse sprechen eine andere Sprache. Die Medienpräsenz, die Wahlausgaben der Parteien, Lobbyunterstützung und Parteispenden helfen den etablierten selbstverständlich im Bekanntheitsgrad. In Frankfurt haben wir sogar auf Plakatwerbung verzichtet und werden es auch weiter tun.

Werbe Slogan für die Landtagswahl 2018

Die Bürger-Interessen stehen für uns im Vordergrund. Die Überzeugung das wir es können haben wir, glauben auch Sie daran?

In Hessen sind die FREIE WÄHLER (über 60 Jahre alt) in der Kommunalpolitik mit über 2.000 Mandatsträger die dritte Kraft im Land nach CDU und SPD. Wenn man mitbestimmen will, muss man in der Landes- und Bundespolitik aktiv eingebunden sein, sonst kann man nichts bewegen.

Der Bürger ist gefordert, wenn er eine wirkliche Veränderung zum Wohle von Hessen z.B. in der Bildung, Umwelt und Gesundheit will, ist sein Engagement der Mundpropaganda von Nöten. Anders ist es nicht möglich!

Sprechen Sie mit Ihrer Familie, Freunden, Bekannten über einen politischen Wechsel der von der Bürger-Meinung getragen wird.

Entscheidungshilfen gebe ich Ihnen fast täglich im Netz.

Ich bin für klare Aussagen. Kein Neubaugebiet an der A 5. Die Bildungspolitik muss in allen Bundesländern gleich sein! In der Schulpolitik müssen wir uns neu erfinden und wir benötigen wie bekannt mehr Lehrer. Lehrer und Schüler sollen mit Freude arbeiten dürfen. Wir brauchen eine gesunde Politik, damit unsere Gesundheit verwirklicht werden kann. Alternativ Medizin muss gleichgestellt werden und die Kosten von der Kasse getragen werden. Diese neue Medizin hat keine Nebenwirkungen und wir brauchen Krankheiten nicht mehr tauschen ( z.B. Schulterschmerzen gegen Magenschmerzen). Hohe Einsparungen in der Vorsorge sind möglich und gewährleistet, .Zuzahlungen für Augen (Brillen), Zahnarzt Wurzelbehandlungen etc. sind nicht mehr gewollt. Lernen wir von den Besten: Familienpolitik Schweden als Modell kein Ehegattensplitting, Betreuung, kostenfreies Fahren Senioren – von den Ungarn…, sollte auch für Kinder/Schüler/Studenten möglich sein! Usw.

Sparpotentiale finden sich, davon bin ich voll überzeugt. Alleine unsere Bürokratie, Gesetze 200 neue jährlich, Verordnungen sind Steuergeldfresser.

Made in Germany mit den Menschen die hier Leben sollte ein Markenzeichen für gesundes Leben in Frieden und Sicherheit sein!

Es gibt zwei Worte die uns hier täglich helfen können etwas zu verändern:

LIEBE + DANKBARKEIT

Warum ist dies machbar?

Wasser hat ein Gedächtnis. Wasser ist programmierbar. Wir bestehen hauptsächlich aus Wasser, insbesondere unser Gehirn. Positive Gedanken beeinflussen unser Körperwasser und wir erschaffen uns eine bessere Welt, wenn wir es tun. Diese Erkenntnisse sind nicht neu, sind auch wissenschaftlich belegt. Jeder einzelne Mensch kann es nutzen und somit sind wir auch in der Lage „Wunder“ möglich zu machen. Sprechen Sie es möglichst zweimal am Tag aus, nach dem Aufstehen und vor dem Bett gehen!  Dauer jeweils 2-4 Sekunden, das sollten wir uns WERT sein!

Schaffen wir gemeinsam das Wunder und geben Sie mir, den FREIEN WÄHLERN  eine Chance Bürgerpolitik umzusetzen.

Die beste und älteste Werbung ist die Mundpropaganda. Machen Sie das gemeinsame Ziel in der Familie, Bekannten, Freunden bekannt, damit das Wunder möglich ist. Lassen Sie ein Wunder zur Landtagswahl geschehen. Die nachhaltige Wirkung wird sich auf Deutschland ausweiten!

Nutzen Sie diese Chance – ich bin bereit dafür!

Ihr Karlheinz Grabmann

 

 

 

https://hessischer-landtag.de/content/landtagswahlen