Informationen von Günther Wagner

Jede Veränderung löst lt. Forschung eine Unmenge an Hirnarbeit und Hirnturbolenzen aus – weit mehr als in den meisten Change-Prozessen angedacht und berücksichtigt wird.

Hier zu den Informationen: https://www.linkedin.com/pulse/die-starke-macht-change-prozessen-g%C3%BCnther-wagner/

Das ist unser Problem, warum wir stetig die alten politischen Ansichten pflegen und immer CDU,SPD,GRÜNE,FDP… wählen:

 Nur 20 Prozent der Menschen haben genetisch bedingt tatsächlich Spaß am Neuen. 80 Prozent, sprich die Mehrheit der Menschen brauchen hingegen Routinen, Verlässlichkeit, Gewohnheit, um sich wohl zu fühlen – selbst dann, wenn ihnen das Gewohnte nicht gut tut.

Bei der Landtagswahl können Sie das zu Ihrem Vorteil ändern. Einem Bürgervertreter und einer Bürgerpartei die den Namen Ehre macht.
Karlheinz Grabmann und FREIE WÄHLER