Was gut ist soll auch gut bleiben. In Frankfurt haben wir viele soziale Einrichtungen die nur wenig bekannt sind. Aufklärung ist immer notwendig. Wir können selber auch etwas dafür tun, wir können es weitersagen. Oder wenn man eine neue Zeitschrift, Magazin oder auch Infos aus dem Netz sieht,  anderen mitteilen. Schaffen Sie Kommunikation untereinander. Tauschen Sie Informationen aus. Sie können nur davon profitieren. Heute ein positives Beispiel einer sehr engagierten jungen Dame aus dem Quartier der Nordweststadt. http://www.frankfurt-sozialestadt.de/nws.htm