Einblick bzw. Rückblick auf die Landtagswahl Hessen. Bei der Landtagswahl war ich bei diesem Onlineportal https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/karl-heinz-grabmann

die Nummer 1 und habe 32 Fragen beantwortet. Die Spitzenkandidaten für den Wahlkreis 35 haben folgende Ergebnisse hier erzielt: https://www.abgeordnetenwatch.de/hessen/profile?keys=&constituency=29992&list_position=&sort_by=answers&sort_order=desc

Unabhängige Informationsträger werden von den Regierungsparteien nicht genutzt. Man zeigt sich nur bei den Medien die man ordentlich mit Anzeigen füttert und die dann auch entsprechend die Kandidaten pushen.

Man kann auch behaupten, dass Wahlergebnis steht schon vorher fest, da die Prognosen schon um 18.00 Uhr fast das Endergebnis spiegeln. Nach der Landtagswahl habe ich keinen der Kandidaten bisher gesehen und gehört. Die heutige 100 Tage Bilanz ist eine Alibi-Meldung ohne Wert.

Jetzt haben wir wieder eine wichtige Wahl „Europawahl“ und die meisten der Menschen nehmen nicht daran teil. Plakate, Wahlveranstaltungen, Wahlversprechen Geldausgaben und der Wähler hat keinen Nutzen davon.

Bei abgeordentenwatch.de können Sie den Kandidaten Fragen stellen, warum tun sie es nicht? Kennen Sie einen der Kandidaten persönlich?

Stammwähler sollten sich die Frage stellen, ist die bisherige Partei wirklich die die Ihnen weiterhilft?

2021 stehe ich Ihnen wieder zur Wahl im Wahlkreis 183 Frankfurt II zur Verfügung. Ich suche noch engagierte Mitstreiter die sich gerne für Ihre Sache einsetzen z.B. Initiative jeglicher Art (Umwelt,Gesundheit, Energie, Sport, Bildung, Unternehmer, Verkehr, Parken,Kümmerer…) unabhängige und auch parteilos können Sie bei der Kommunalpolitik sein, um sich aktiv im Ortsbeirat zu beteiligen. Kein Partei und Fraktionszwang, einfach der Sache dienen für die Menschen in Heddernheim, Niederursel, Nordweststadt.