Frauen haben immer was zu sagen und haben meistens auch noch RECHT!

Beide Kandidatinnen sind befreundet und wohnen in der Nordweststadt und stehen gerne als Ansprechpartnerinnen vor Ort zur Verfügung.

Beide sind PARTEILOS und engagieren sich politisch für den Bürgerwillen der im Fokus der FREIE WÄHLER FRANKFURT steht und sind deshalb Kandidatinnen auf der Liste der FREIE WÄHLER für den Ortsbeirat 8 Frankfurt und das Stadtparlament.

Hier ein Kurzportrait

Petra Häupl

Petra Häupl

53 Jahre

Textilreinigerin

Vollblutmama und Oma

Warum ich zur Wahl antrete:

  1. Umweltschutz
  2. Hilfe für unsere Obdachlosen (mehr Unterkünfte und Essen)
  3. Gegen Steuerverschwendung
  4. Mehr und bessere Gestaltung von Kinderspielplätzen
  5. Bezahlbare Wohnungen für alle und gegen Miterhöhungen in Coronazeiten.

Sharmin Ede

Sharmin Ede

55 Jahre

Hausfrau

Katzenmama von 3 Katzen

Warum ich zur Wahl antreten:

  1. Tierschutz
  2. Staatliche Unterstützung für sozialschwache Menschen
  3. Öffnung der Gastronomie, versprochene Gelder fließen nicht an die Unternehmen.
  4. Mehr Freilauffläche für Hunde (Leinenlos)
  5. Rettung für die Zoos, mit angepasster Staatlicher Unterstützung.

Beide Frauen haben einen gesunden Menschverstand und sind sehr hilfsbereit Menschen, Tieren und der Natur zu helfen.

Unser Alltag ist politisch und daher ist es wichtig sich zu engagieren. Beide wohnen und leben schon seit langem in der Nordweststadt und fühlen sich hier auch heimisch.

Wenn Sie gerne neue Impulse für den Ortsbeirat 8 wünschen, dann stehen wir als Kandidatenteam zur Verfügung.

Dafür sollten Sie Ihr Herz öffnen und fleißig Mundpropaganda für uns machen und die bisherigen Nichtwähler, Neuwähler können auf uns zählen. Uns kann man VERTRAUEN!