Wer das Spiel mit der Angst der Menschen versteht,

gewinnt Wähler-Stimmen im großen Ausmaß!

Dabei weiß jeder, es gibt keine 100% Sicherheit.

Wer die Angst schürt kommt darin um, sagt ein Sprichwort.

Beispiele über Angst sind sehr vielfältig, jeweils nur ein kleiner zufällig ausgesuchter Auszug:

Lebensmittel

https://www.ardmediathek.de/tv/W-wie-Wissen/Das-Gesch%C3%A4ft-mit-der-Angst/Das-Erste/Video?bcastId=427262&documentId=28737878

Impfen

https://www.youtube.com/watch?v=AupKklAslpM

Es gibt weiteres umfangreiches Buchmaterial über Impfen als Geschäftsidee.

Gesundheit

Hier versucht man sehr oft die alternativen Heilweisen in die Ecke zu stellen!  Daher verzichte ich hier auf Beispiele und empfehle sich selbst zu informieren!

Ich bin für die Gleichstellung von „Alternativen Heilweisen“ und fordere das die Behandlungskosten von den Kassen übernommen werden!

Hierzu habe ich genügend eigene Erfahrungen in den letzten Jahren sammeln können.

Legalisierung von Hanf/Cannabis

Hanf ist die beste Nutzpflanze der Welt. Hanf auf die Felder rettet die Wälder. Noch immer werden ganze Urwälder in der gesamten Welt abgeholzt. Hanf könnte hier helfen!

Man behauptet es ist die Einstiegsdroge für die harten Drogen. Die Drogen-Mafia bedankt sich dafür und macht aus beidem ihr Geschäft.

Dafür haben wir Millionen von Verbrechern, da sie Cannabis verbotener Weise nutzen. Die Polizei und die Justiz beschäftigen wir damit und es kostet uns wahnsinnig viel Aufwand an Bürokratie und Geld.

Eine Legalisierung würde den Schwarzmarkt von Cannabis entfernen und die vielfältigen Vorteile der Nutzpflanze wieder möglich machen. Textilien, Papier, Tee, Proteine, Mehl, Öle und und und.

Kranke Menschen könnten davon profitieren und auch als Vorsorge für Gesundheit ideal.

Wir würden sogar noch Geld damit verdienen an Steuern und große Einsparungen an Kosten für Polizei und Justiz einfahren.

https://www.profil.at/gesellschaft/hanf-glueck-milliardengeschaeft-cannabis-8337334  Ein Beispiel aus Österreiche, Milliardengeschäft!

In vielen Ländern hat man sich schon geöffnet. Israel nutzt Cannabis schon seit 20 Jahren in Pflegeheimen.

Hanf als Pflanze ist nicht illegal, es ist Natur!

Warum nutzen wir nicht die beste Nutzpflanze der Welt?

Die jetzigen Versuche es als medizinisches Produkt zu nutzen sind nur Flickwerk und schaffen noch mehr Vorschriften und Sicherheitsmassnahmen.

Amokläufer

Seit Winnenden machen wir unsere Schulen zu Festungen?

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/debatte-nach-dem-amoklauf-schulen-zu-festungen-1925453.html

Über  Sprechanlagen können Schulleiter Notrufe durchs ganze Gebäude oder in einzelne Räume absetzen, und umgekehrt können die Lehrer im Krisenfall aus jedem Klassenraum Kontakt zum Sekretariat oder zur Polizei aufnehmen. Sollte in deren Zentrale ein Hilferuf eingehen, wissen die Einsatzkräfte, wohin sie im Gebäude müssen.

Kosten pro Schule in Frankfurt ca. 200.000 Euro.

Für Sicherheit ist immer Geld vorhanden!

Terroristen

Im öffentlichen Raum stellen wir Mahnmale der Angst auf. Betonklötze!

Da die Betonklötze nicht in das schöne Stadtbild passen, werden jetzt auch noch Desginvorschläge gemacht!

Millionen werden dafür ausgegeben, damit wir ein besseres Gefühl für künstliche Sicherheit auf Weihnachtsmärkten, Sylvesterfeuerwerk, Karnevalsumzügen, etc. entwickeln.

Mehr persönliche Präsenz von Sicherheitskräften und ein gesundes Maß von Angstpolitik würden mehr helfen.

Sicherheitskontrollen überall. Am Flughafen kosten sie mehr Zeit als mancher Flug dauert.

Wir haben die Gesellschaft zu Angsthasen ausgebildet und geben dafür mehr Geld aus, als für Bildung…

Politische Angst zu erzeugen – AfD

https://www.sueddeutsche.de/politik/afd-bundestag-interview-1.4117527

 

Leben mit der Angst

https://www.youtube.com/watch?v=FVVAJNnVjIc

 

Ich persönlich habe mich weitgehend von Angst befreit – ausser meiner gesunden Angst!

Wenn das Leben durch Angst eingeschränkt wird, macht es uns krank! 

Die vielen Warnungen stören mich und sind oft übertrieben?

Überwindung der Angst

Nach der Wahrheit suchen. Die Menschen müssen aufhören in den Krieg zu ziehen. Anstand, Würde, Besinnen. Wiedersetzen im täglichen Leben, wir können mit unserem freien Willen gegen das Böse die Überwindung der Angst schaffen.

An der Basis arbeiten und die örtlichen politischen Vertreter bitten, nicht weiter die Parteien-Macht zu akzeptieren.

Themen in diesem aufrüttelnden Video sind: Gibt es den Teufel wirklich? Warum gibt es das Böse in der Welt? Welche Menschen sind wahrhaft beseelt und mehr oder weniger bewusst oder im Erwachen? Wie viele Menschen sind fremdgesteuert und „falsch programmiert“? Warum lassen wir zu (oder machen sogar mit), wenn Tiere gequält werden? Was passiert bis und dann ab 2036?

https://www.youtube.com/watch?v=7XPTHSeoL48

Wie können wir überleben als gute Seele https://www.youtube.com/watch?v=CcDwQ2jMVRw