Hermann Hesse hat Recht

„Damit das MÖGLICHE entsteht, muss immer und immer wieder, das

UNMÖGLICHE versucht werden“

 

Seit Anfang 2018 gehe ich das UNMÖGLICHE an. Seit über 60 Jahren hat es keine kleine Partei mehr geschafft in den Hessichen Landtag zu kommen. Wenn die Bürger*innen im Wahlkreis 35 Frankfurt II den politischen Wandel wollen, dann wäre es ein historisches Ergebnis, wenn der Direktkandidat Karlheinz Grabmann und die FREIE WÄHLER  in den Hessischen Landtag gewählt würden.

Der einzige Mut,

den Du benötigst,

um politisch erfolgreich zu sein,

ist der Glaube an den politischen Wandel

mit den FREIE WÄHLER.

 

Wissen ist unser größter Reichtum!

Die FREIE WÄHLER haben über 2.000 Mandatsträger in Hessen vom Bürgermeister bis Ortsbeirat und sind somit die dritte starke Kraft der Mitte.. Wir stehen für politische Stabilität. Wir haben das Know How in der Basis und wir wollen den Bürgerwillen durchsetzen!

In Hessen verhindern die GRÜNEN. Wir sind in Hessen zurück gefallen vor allem in der Bildung. Wer traut der SPD noch etwas zu?

Die Erneuerung und eine neue Stärke benötigt Hessen und wir übernehmen auch Verantwortung.

Klimaschutz: dafür stehen die FREIE WÄHLER eindeutig. Das kann man bei den GRÜNEN m.E. nicht mehr sehen, sonst würden Sie nicht das Bauvorhaben an der A5 unterstützen.  

Die Situation in Hessen muss sich ändern oder?

Erststimme                            Karlheinz Grabmann

Zweitstimme                          FREIE WÄHLER 

 

Wir „FREIE WÄHLER“ wollen Politik besser machen!

Wenn Deine Zukunft besser werden soll, musst Du zuerst besser werden im politischen Denken!

Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein! -Oliver Cromwell-