Viele sogenannte Verschwörungstheorien entwickeln sich und verbreiten sich rasch. Welches Wissen nehme ich an?

Was kommt auf uns zu? Ein dritter Weltkrieg ohne Waffen?

Welchen Weg gehst Du?

Wie können wir unsere aktuellen Einsichten der Vergangenheit für die Zukunft nutzen?

Welche persönlichen Maßnahmen treffen wir bzw. ICH im Außen und Innen für uns selbst?

Wie nehmen wir die neuen Herausforderungen an?

Welche Vorbereitungen können wir heute schon angehen?

Wie schützen wir uns vor Angst, Panik und Chaos?

Schreibe deine eigene Geschichte und Lebe sie!

So bist Du gut vorbereitet und kannst deine Zukunft retten. Nutze deine Möglichkeiten damit Körper, Geist und Seele im Einklang zur wahren Liebe stehen!

Das Paradies ist meine Vision des Handelns!

Karlheinz Grabmann im Juli 2020

Zitat:

Lebe ein lichtvolles Leben! Lasse die negativen Aussagen von Angst nicht zu! Sei Vorbild für das Gute jeden Tag.

Im Einklang mit meinen Worten möchte ich eine Veranstaltung im Haus am Dom am 16. August um 17.00 Uhr empfehlen mit Christian Alt und Christian Schiffer

Die Dissonanz des Wissens: Verschwörungstheorien im Superspreading

Das Corona-Virus geht um die Welt – und mit ihm Erklärungsmythen aller Art. Rund um Covid-19 verbreiten sich Fake News und Verschwörungserzählungen ähnlich rasant wie das Virus selbst:Mal soll 5G schuld sein, mal Bill Gates, dann wiederum heißt es, Corona sei nur eine Täuschung, um alle Menschen zwangszuimpfen oder gar zu sterilisieren und die Bevölkerung zu dezimieren. Die Leerstellen, die das Wissen über die Pandemie und das Virus aufgeben, werden rasant mit den abenteuerlichsten Erklärungsversuchen gefüllt und von Populisten instrumentalisiert. In dieser Kakophonie der Theorien lösen sich Menschen aus der Mitte der Gesellschaft und stellen mit ihren radikalen Positionen die Demokratie als Ganzes in Frage. Aber warum sind Verschwörungstheorien eigentlich so attraktiv? Welche psychologischen Mechanismen werden hier wirkmöchtig? Und was ist dem entgegenzusetzen?

Zum Abschluss von stromern nehmen Christian Alt und Christian Schiffer diese Fragen in den Fokus. Für ihr Buch Angela Merkel ist Hitlers Tochter. Im Land der Verschwörungstheorien haben sie sich auf die Reise durch ein paranoides Land gemacht und Verschwörungstheoretiker, Aussteiger und Opfer getroffen.

Moderation: Silke Hartmann

Eintritt: 8,–/5– Soloticket 12,- Bitte beachten: Nur Vorverkauf!

Hörprobe: https://www.amazon.de/dp/B07GC48Z8S/ref=dp_bookdesc_audio

Meine Betrachtung der Lage:

Sogenannte Verschwörungstheorien lassen sich auch beweisen und Quellen sind auch durchaus seriös, kann ich dagegen halten. Es gibt auch Dinge die lassen sich nicht beweisen, dennoch WIRKEN sie auf uns Menschen, Tiere und Natur!

Eines ist mir jedoch auch klar, einseitige Informationen und Grundgesetzmißbrauch sind keine Verschwörungstheorie, sondern leider Wirklichkeit!