Ich habe sehr großen Respekt vor Xavier Naidoo. Endlich ein Mensch, ein Promi, ein Künstler, ein Unternehmer, ein Familienvater, ein Freund, ein Kollege, der es wagt, die Wahrheit auszusprechen und eigenen Imageschaden dafür in Kauf nimmt. Bei mir und hoffentlich bei vielen Menschen hat er gewonnen. Ich hoffe, ich begegne während meines Wahlkampfes im Wahlkreis 183 Frankfurt II noch vieler solcher Menschen mit Mut. Haben Sie Mut zur Veränderung und schauen Sie sich meine Entscheidungshilfen die ich jeden schreibe an. Mein Fokus liegt auf der ERSTSTIMME mit der man die Chance hat durch sehr gute gemeinsame Oppositionsarbeit neue Interessenpolitik zu gestalten.

Hier zur Stellungnahme: https://web.de/magazine/unterhaltung/musik/xavier-naidoo-marionetten-ueberzeichneter-songtext-missverstaendlich-32313962