Foto Demo Februar 2019 „FRIDAY FOR FUTURE“

Junge Menschen sollen Jugendparlament in Frankfurt entwickeln.

  • jetzt gilt es die Rahmenbedinugngen zu erstellen!

Kinderarmut wächst seit 2004 in Frankfurt stetig. Das heißt die Kinder haben Nachteile. Die Stadt Frankfurt hat einiges für die Kinder getan und das ist auch gut so!

Dennoch kann man alles besser machen und die Kinder und Jugendlichen in die Entscheidungsprozesse besser einbinden.

Ein neues Projekt entsteht gerade und ich möchte es hier vorstellen: https://jugendmachtfrankfurt.de/

Der Frankfurter Jugendring ist besonders aktiv und vielleicht die erste Adresse für die Jugendarbeit in Frankfurt. https://frankfurterjugendring.de/

Da unser Alltag politisch ist, ist es gut, wenn in den Parteien einen Unterbau von Jugendlichen aktiv wird. Derzeit entsteht gerade noch rechtzeitig vor der Kommunalwahl am 14.03.2021 bei den FREIE WÄHLER die Gruppe der JUNGEN FREIE WÄHLER FRANKFURT.

Eine offene freie Schmiede für hoffentlich bessere Parteipolitik ohne Gier nach Macht. Ich wünsche mir eine Politik für die Menschen und zum Wohle Aller. Die Jugendlichen haben das Potential und ich hoffe sie nutze diese Chance für eine bessere Weltordnung.

Das Bild sagt alles aus. Quelle Jugendring Frankfurt