Die SPD will auf der gesamten Fläche ein Quartier der Stadtteile errichten. Nach der Stadtparlamentswahl am 14.03.2021 könnte der CDU-Alternativ Bebaungsplan kommen. Es handelt sich um die Fläche hinter der Mosaik-Schule. Die GRÜNEN werden nicht NEIN sagen, sie wollen in der Stadtregierung bleiben.

Ich lehne auch diesen Bebauungsplan ab.

Gründe können Sie hier lesen https://www.heimatboden-frankfurt.de/allgemein/kommunalwahl-2021-statement-der-freie-waehler-frankfurt/

Sie haben mit Ihrer Stimme die Stimmgewalt für die Zukunft dieser Fläche, ob es ein Naherholungsgebiet, Wasserschutzgebiet, Erhaltung der Frischluftschneise, Erhaltung der Kaltluftentstehung, Ackerfläche, Streublumenwiesen, Obstplantagen, Artenerhalt und freie Rundumsicht geben wird. Es handelt sich um einen der besten Nutzböden die wir in Deutschland haben.

Kennen Sie schon den Frankfurter Wahl-JOKER?http://freie-waehler.karlheinzgrabmann.de/neu-3-kreuze-fuer-frankfurter-wahl-joker-einsetzen/