Weil es die Mächtigen dieser Welt so wollen!

Auf meiner Webseite  https://karlheinzgrabmann.de/    habe ich zwei neue Kategorien  erstellt. Alles über die Heilkraft der Kokosnuss und über die Vorteile von Hanf/Cannabis.  Für Alternative Heilmethoden  mache ich mich schon seit Jahren stark und die Kokosnuss und Hanf sind zwei sehr wichtige Gesundheits-Bausteine. Wann wird das Gesundheitsministerium seine Pharmahaltung aufgeben, damit wir überhaupt gesund werden können?

Die Wahrheiten über die Heilkraft von Cannabis-Produkten schreit nach Anerkennung. Die Natur liefert uns alles was wir brauchen in höchster Qualität. In unsere Naturapotheke gehören beide unverzichtbar hinein. Ihre Wirkung ist genial und zeigt keine negativen Nebenwirkungen.

Probieren ist besser als studieren.  Das Cannabis auch eine berauschende Wirkung hat, ist von der Natur eben so vorgegeben. Sie wird wissen warum!

Die Natur kommt mit wenigen Gesetzen aus. Unsere Gesetzgebung macht alles kompliziert und unterstützt weiterhin Macht, Gier und die Manipulation. Wo bleibt die Würde des Menschen, die unantastbar sein soll?

Die Fußballweltmeisterschaft steht an und unsere Parteien machen das Vorspiel und fordern und fordern… Wann kommen Sie ins Handeln?

Das EINZIGE was unsere Gesetzeshüter in Brüssel und Berlin bestens können, sind Steuer und Gebührenerhöhungen.

EU will Plastik Geschirr verbieten und wir sollen künftig für pro Kilo Plastikmüll hohe Gebühren zahlen.

Wie wäre es, wenn wir Hanf anbauen würden. Herkömmliches Plastik könnte durch Bio-Plastik Hanf ersetzt werden.

Wir brauchen Alternativen zum Leben und keine Steuer- und Gebührenerhöhungen.

Unsere Post macht auch mit und will 2019 den Standard-Brief um 10 Cent erhöhen von 70 auf 80 Cent

Ein heißer Sommer steht uns auch politisch bevor. Den Klimawandel konnten wir im April und Mai 2018 schon spüren, seit 100 Jahren waren die Werte am höchsten. Trotzdem wollen wir unsere Frischluftschneisen und wertvollen Böden weiter versiegeln, siehe geplantes Neubaugebiet an der A5. Das muss verhindert werden. Der Frankfurter Klimaatlas muss eingehalten werden. Frankfurter haben auch ein Recht gesund zu leben.

Das Extrem-Wetter sind schlechte Bedingungen für die Landwirtschaft. Die Pflanzen leiden in ihren Wachstumphasen. Wenn es jetzt heftig regnet, kann der ausgetrocknete Boden das Wasser nicht aufnehmen. Folge: der Ackerboden wird weggeschwemmt, die Ernte wäre vernichtet.

Ich stehe zu 100% zur Natur, ich stehe zu 100% für das Bürger-Interesse um eine lebendige Demokratie gemeinsam zu leben..

Machen wir nicht alles gleich, so wie es die EU nicht nur beim Wein fordert. Ein Reinheitsgebot wie beim Bier und es brauchte nicht gepanscht werden, nur das jede Flasche gleich schmeckt, die Gurke/Banane gerade und Obst die gleiche Größe hat…

Starten wir vor unserer Haustür und nutzen wir wieder Wahlen zum positiven Wandel. Als Direktkandidat im Wahlkreis 35 Frankfurt II stelle ich mich dieser Herausforderung zur Veränderung.

2012 gingen alle 6 Frankfurter Wahlkreise an die CDU. Wollen Sie das weiter so?

Ein Wahlkreis in die Hände der Bürgerschaft, Erststimme für Karlheinz Grabmann, wäre ein Zeichen zum politischen Wandel nicht nur für Frankfurt, Hessen sondern auch in Deutschland.

Eintracht Frankfurt hat 30 Jahre auf den Pokalsieg gewartet.  Die Politik arbeitet langsam!

Nach 60 Jahren wäre ein Wahlsieg für Karlheinz Grabmann ein historisches Ereignis in Hessen.

Alles ist machbar, wenn man will!

Wollen Sie mitmachen und gewinnen?

Weitersagen, Karlheinz Grabmann wählen!