„Das, was der Mensch sät, das wir er auch ernten“ Paulus

Jürgen Höller ist auch bei diesem Beitrag die wesentliche Quelle, da er es gut beschreiben kann und vieles selbst in beiden Richtungen erlebt hat. Ich habe seine Bücher gelesen und einiger seiner Veranstaltungen besucht , kenne seine Videos und er macht mir die Darstellung einfach einfacher. Danke an dieser Stelle.

Nachdem wir erfahren haben, welche Kräfte der Glaube freisetzen kann, möchte ich Dir jetzt zeigen, wie wichtig es ist, dass Du Deinen Glauben auch richtig einsetzt. Beim Gesetz von Ursache und Wirkung geht es im Prinzip nur darum, dass alles, was Du denkst und glaubst, im Laufe der Zeit auch Realität wird. Denn jeder Gedanke hat die Tendenz, sich zu verwirklichen.

Alles, was Du heute bist, ist das Resultat Deiner Gedanken und Deines Verhaltens in der Vergangenheit. Demnach ist alles, was Du morgen sein wirst, das Resultat dessen, was Du heute denkst und wie Du heute handelst.

Was du dachtest, das bist du, was du denkst, das wirst du.“ Alfred Stielau-Pallas

Das Leben gibt Dir das, worum Du es bittest und wünsche Dir es einfach und glaube daran!

„Wenn Sie glauben, dass Sie eine Sache tun können, oder wenn Sie glauben, dass Sie eine Sache nicht tun können, so haben Sie in jedem Fall recht„. Henry Ford

„Der Geist ist es, der das Leben schafft!“ Apostel Johannes

Wie wäre es mit zwei Beispielen zur Veränderung:

Ab sofort bin ich gesund

Ab sofort lebe ich in absolutem Reichtum und Wohlstand in allen Bereichen!

Ein kurzes Video: https://www.youtube.com/watch?v=xTsLd-B_mpI

Alles ist Schwingung und das müssen wir erst wahrnehmen. Bei dem Thema Gesundheit brauchen wir mehr als das Schulmedizin wissen. Es gibt Wissen was wir verlernt haben. Eine Information „Das Buch des Lebens“ ist ein Kinderbuch über Tim was Weisheiten über Wissen auch für uns Erwachsene bestes Wissen erklärt, was man über die 7 Gesetze Hermetischen Gesetze wissen sollte.

Ein liebevoll gestalteter Ratgeber für Kinder, der ihnen die Zusammenhänge des Lebens erklärt und veranschaulicht. Das vermittelte Wissen gibt ihnen die Möglichkeit, den Problemen und Konflikten im Leben mit Gelassenheit entgegenzutreten, um diese harmonisch zu lösen und zu meistern. Sie lernen sogar, das Unmögliche möglich zu machen – mit Willenskraft blob:https://www.youtube.com/3c45b8b0-1019-499a-bbb7-23466e03fa34

Die bedingungslose Liebe macht uns Gesund. Das Gegenteil von Glauben ist Wissen. Wissen sind gemachte Erfahrungen. Hier meine Erfahrungen über alternative Heilweisen: https://karlheinzgrabmann.de/blog/