Was will eigentlich die Bevölkerung?

Das ist mir die wichtigste Fragen auf die ich mich als Direktkandidat einstelle, um die Bürger-Interessen in meinem Wahlkreis vertreten zu können.

Gemeinsam direkte lebendige Demokratie erlebbar machen. Rund 85% der Bevölkerung wünschen mehr direkte und verbindliche Mitbestimmungsmöglichkeiten.Dadurch kann eine neue politische Kultur entstehen, in der mehr Sachbezogenheit politischer Entscheidungen anstelle von parteipolitischer Klientelpolitik tritt.

Bisher gibt es in Hessen keine direkte Mitbestimmung.

Lasst es uns gemeinsam besser machen!

Dafür benötigen wir Kenntnis über direktdemokratische Methoden wie Volksinitiative, Volksbegehren, Volksentscheid auf allen Ebenen sowie ihre Varianten, Bedeutungen und Hintergründe die sehr umfangreich sind. Die FREIEN WÄHLER grenzen sich sehr gut von anderen Parteien hier ab.

Wir wollen es und die anderen nicht wirklich!

Ich persönlich finde es nicht gerecht, wenn wir 50% Steuer zahlen plus Gebühren. Somit geht 70% unseres Geldes an den Staat.

Ich gehe auf die Straße als wandelnde Litfasssäule, ich bin an Info-Ständen, bin im Netz und führe persönliche Stadtteilgespräche für Jung und Alt um zu erfahren, was will die Bevölkerung. Ich vertrete zu 100% die Bürger-Interessen und möchte bei der Landtagswahl Hessen im Wahlkreis 35 Frankfurt II, als Direktkandidat und Listenplatz 28 die Bürger im Landtag vertreten. Dafür ist ein Wahlsieg notwendig und ich benötige ca. 60.000 Erststimmen.

Bürokratie gehört sicher nicht dazu:  Fast 90.000 Vorschriften in Deutschland.

Das Zusammenleben in Deutschland wird durch genau 87.673 Vorschriften geregelt. Laut Bundesregierung sind 47.849 Einzelvorschriften in 1.715 Gesetzen enthalten. Dazu kommen 2.714 Verordnungen mit weiteren 39.824 Einzelvorschriften. Die Anzahl wächst jedes Jahr erheblich.

Als Bürger kann man diese fast 90.000 Vorschriften nicht kennen. Man setzt es aber voraus, sonst ist man der Dumme.

Selbst die Fachleute Anwälte, Steuerberater, Beamte… sind nicht sicher in der Auslegung dieser Vorschriften.

Es muss einfacher und verständlicher werden ohne wenn und aber. Im Moment hat man das Gefühl ,ich werde durch die Masse an diesen Regelungen beschissen!