Wir leben in einer materiellen Zeit. Werte sind verloren gegangen. In einem EU-Projekt vor einigen Jahren war ich aktiv „ALT MACHT SCHULE“.

Hier hatte ich die Möglichkeit mit Schülern im Odenwaldkreis und Berufschülern in Hanau über Werte zu sprechen. Der Austausch war sehr gut.

Schüler aus Mehrgenerationshäuser oder auch beim Besuch von Altenheime fand immer ein reger Austausch auf Augenhöhe statt. Ein 100 jähriger machte vor Freude in die Hose, da er schon lange kein Gespräch mehr mit Jugendlichen hatte.

Wir Menschen brauchen einen menschengerechten Staat. Keiner darf auf der Strecke bleiben.

Holen wir uns die Werte wieder zurück in Freizeit und Arbeit.