Fotoquelle Campact

Karlheinz Grabmann empfiehlt Ihnen die Online-Aktion: Raus aus der Kohle!

Hallo,

das ist die Höhe! Unterhändler von Union und SPD wollen das Klimaziel für 2020 beerdigen – dabei hatten sich Angela Merkel und Martin Schulz kürzlich noch dazu bekannt. Ein fatales Signal für den weltweiten Klimaschutz: Wenn Deutschland seine Klimaziele aufgibt, droht das auch in etlichen anderen Ländern.

Ich habe gerade einen Eil-Appell an Kanzlerin Merkel und SPD-Chef Schulz unterschrieben, die Pläne zu stoppen. Wir müssen jetzt raus aus der Kohle, nicht aus dem Klimaschutz! Unterzeichne auch Du den Campact-Appell: Die Klimaziele sind nicht verhandelbar!

https://www.campact.de/Kohle-Aus

Beste Grüße
Karlheinz Grabmann

Raus aus der Kohle – nicht aus dem Klimaschutz!

Unfassbar: Die GroKo hat vor, das Klimaziel 2020 einfach zu beerdigen! Eine desaströse Idee. Kanzlerin Merkel und SPD-Chef Schulz müssen sofort merken, dass der Plan ihrer Unterhändler eine Katastrophe ist. Bitte machen Sie mit – unterzeichnen Sie jetzt unseren Eil-Appell!

 

Hier Eil-Appell unterzeichnen

 

 

 

Lieber Karlheinz Grabmann,

wissen Sie was: Der Schutz des Planeten soll bis nach der GroKo warten. Noch kürzlich hatten Kanzlerin Angela Merkel und SPD-Chef Martin Schulz fest versprochen, das Klimaziel 2020 einzuhalten.[1,2] Doch das erste, was aus der GroKo-Verhandlung zu hören ist: Das Ziel von minus 40 Prozent CO2-Ausstoß soll nicht mehr gelten – der Klimakiller Kohle bleibt. Die GroKo kneift vor dem gefährlichsten Menschheitsproblem.[3]

Kaum vorstellbar, aber die Verhandlungsgruppe Energie schlägt genau das vor. Sie scheut den Konflikt mit Kohle-Lobby und Konzernen. Dabei steht fest: Nur mit einem konsequenten Kohleausstieg lässt sich das Klimaschutz-Ziel überhaupt noch erreichen.

Was bleibt, ist eine Chance – denn Fakt ist: Merkel und Schulz haben das letzte Wort. Und die haben noch nicht entschieden. Doch schon Donnerstagnacht endet die Sondierung – also kaum noch Zeit, die Parteichefs bei ihrem Wort zu packen. Jetzt kommt es auf Sie an! Zeigen Sie klar und deutlich: Klimaschutz ist nicht verhandelbar. Bitte wenden Sie sich jetzt an Merkel und Schulz – unterzeichnen Sie unseren Eil-Appell:

 

Hier klicken und Eil-Appell unterzeichnen