Laut Umfragen wird eine Neuwahl keine wesentlichen Veränderungen in der politischen Landschaft bringen. Daher habe ich nachstehenden Text in Facebook gepostet.

 

Diese Kernsätze sind mir wichtig: Die Variante einer erneuten Wahl sieht Steinmeier zunächst nicht. Er sagte, die Parteien hätten sich bei der Bundestagswahl um die Verantwortung für Deutschland beworben – „eine Verantwortung, die man auch nach der Vorstellung des Grundgesetzes nicht einfach an die Wählerinnen und Wähler zurückgeben kann“.

Alle in den Bundestag gewählten Parteien seien dem Gemeinwohl verpflichtet. „Sie dienen unserem Land.“ Er erwarte von allen Gesprächsbereitschaft, um eine Regierungsbildung in absehbarer Zeit möglich zu machen.

Eine große Koalition hat die Chance jetzt alles besser zu machen. Man sagt doch: aus Fehlern lernen! Unsere Politiker sollten bereit sein sich zu ändern und endlich nur noch die Interessen der Bürger vertreten. Sofort eine direkte Demokratie mit der Möglichkeit von Volksentscheiden einführen. Den Bürokratie-Müll durch unsere Gesetzgebungen und Verordnungen entsorgen. Alles kann man besser machen. Frau Merkel ich wünsche Ihnen, dass Sie es schaffen für ein besseres Deutschland und verabschieden Sie sich von den Lobby-Freunden. Autoindustrie, Pharmaindustrie, Lebensmittelindustrie, Kohleimperium… Wir haben was besseres verdient!

Hier ein Beitrag von Anne Hübner, die ich sehr schätze und Sie weiß von was Sie redet.

Evolutionsbedingt ist jetzt die Wandlungszeit zum Guten. Es sind seit 17 Jahren die lichtvollsten Energien freigesetzt, die in eine friedvolle Richtung fließen. Machtgehabe hat keine Kraft mehr. Wer sich egomäßig aufbäumen will, wird energielos verlieren. Widerstände gegen den Liebesfluß nützen nichts. Diplomatie, Feingefühl, der Glaube an das Gute und dass alles friedvoll zum Wohle aller Betroffenen geregelt werden kann (Mama Angela), das ist im Erfüllungsfluß und beinhaltet auch den Umgang mit den Zuwanderern, denen gegenüber wir laut Grundgesetz und göttlichem Gesetz, Verpflichtungen haben. Nichts im Leben geschieht „Zufällig“. Es ist eine Menschlichkeitsprüfung, die wir bestehen müssen. Die Friedensenergien fließen schon in die richtige Richtung. Eine groß angelegte Welten-Reinigung führt zur Erkenntnis, dass die Liebe die einzige Waffe für den Frieden und das Wohlergehen aller ist. Tolle Lehrjahre liegen vor der Menschheit, die sich jetzt vom materiellen Denken, Fühlen und Handeln befreien darf. Nach inneren Werten sucht. Wir Wissende schauen zu, im absoluten Gottvertrauen, dass alles richtig ist, wie es die Zukunft bringt. Das Leiden ist über-Wunden. Die Wunden sind geheilt! Das Massenbewußtsein der Negativ-Denker, Jammerer, Meckerer, Schwarzmaler, Unzufriedener, nach Schuldigen suchender, darf jetzt überwunden werden. Die Liebe zieht in die Menschen-Herzen ein. Wir befinden uns im Zeitalter des „Göttlichen Geistes“ – in jedem Menschen wird der Gott lebendig. Jeder kann ihn sofort verinnerlichen und seine Hilfe spüren. Gott ist nicht in den Kirchen, Moscheen zu finden. Die Glaubensformen, welche zu Kriegen und Morden aufriefen, ihre Religion für die einzig wahre hielten, werden diese Irritation erkennen und umkehren, was das Ziel der Schöpfung ist. Die Liebe ist die stärkste Kraft und Macht im Universum. Sie schafft jetzt den Frieden, nachdem sich die ganze Menschheit sehnt. Alles ist gut! Wenn wir alle daran glauben, dann geht es ganz schnell!
Spirituell zu sein heißt nicht, dass wir uns alles gefallen lassen sollen. Gerade beim Verändern ist unsere unermüdliche Aufklärung notwendig.

Mein weiterer Kommentar:

Ich habe gelernt, Schmerzen sind der Beginn der Heilung. Diese politischen Schmerzen werden vergehen. Auch die Angst kann man tauschen gegen Liebe. Die Hoffnung trage ich täglich in mir. Ich bitte auch andere um Unterstützung und das habe ich heute getan. Ich wünsche mir, dass es noch gelingt eine Regierung zum Wohle von Deutschland zu finden. So sparen wir 90 Millionen für eine Neuwahl. Der Bundespräsident hat die Parteien an Ihre Verantwortung erinnert, gut so!

Ich habe heute an eine große Organisation geschrieben und um Unterstützung gebeten, Neuwahl mit Hilfe der Bürger zu verhindern.

Ich hoffe, mein Wunsch geht in Erfüllung zum Wohle für uns in Deutschland. Nehmen wir den politischen Alltag an und helfen wir gemeinsam den Politikern zu verstehen, was wir Bürger wollen. Frieden und Gesundheit!

Mit Spiritualität in unserem Leben fällt es uns leichter zu kommunizieren und menschlicher zu handeln.