Die Urbanisierung wird vor allem von jenen Menschen vorangetrieben, die anderen – ganz im Sinne einer globalen Gesellschaft – weltoffen und vorurteilsfrei begegnen.

https://www.zukunftsinstitut.de/artikel/wohnen/futopolis-und-der-moderne-nomade/?utm_source=Zukunftsinstitut+Email-Verteiler&utm_campaign=3be0f38fcf-Futopolis_Content_05032018&utm_medium=email&utm_term=0_ffe62bfdc6-3be0f38fcf-106503705&goal=0_ffe62bfdc6-3be0f38fcf-106503705&mc_cid=3be0f38fcf&mc_eid=6f6ba83944

Progressive Provinz & Rural Cities die Zukunftsmacher
Zwischen der Sehnsucht nach Landleben und Urbanität als Mindset – die Zerrissenheit von Stadt und Land scheint tief. Ein differenzierter Blick hilft, die Bedürfnisse zu verstehen

https://www.zukunftsinstitut.de/index.php?id=2161&utm_source=Zukunftsinstitut+Email-Verteiler&utm_campaign=3be0f38fcf-Futopolis_Content_05032018&utm_medium=email&utm_term=0_ffe62bfdc6-3be0f38fcf-106503705&goal=0_ffe62bfdc6-3be0f38fcf-106503705&mc_cid=3be0f38fcf&mc_eid=6f6ba83944

Quelle Zukunftsinstitut

Die Politik braucht mehr Kreativität und Schnelligkeit. Alles ist kompliziert und dauert zu lange in der Umsetzung. Was heute an Problem vorhanden ist, wird vielleicht in 10, 20, 30 oder sogar 40 Jahren erst umgesetzt. Sorry, dass sollten wir Bürger ändern. Bei jeder Wahl haben Sie die Möglichkeit dazu. Wenn Sie jedoch immer das selbe wählen, kann sich nichts ändern. Die jetzigen Machtpolitiker haben keinen Grund was zu ändern. solange wir sie immer wieder wählen. Unser Volksparteien CDU/CSU und SPD müssen sich schon Runderneuern. Das sehe ich nicht!