Bezahlte Umfragen ist das Maß aller Dinge in Deutschland und daran sind wir gewöhnt und glauben dies auch. Durch Wiederholungen in den gesamten Medien verstärkt sich dann diese Meinung und potenziert sich sogar noch! Das ist nicht unbekannt und hat große Wirkung auf unser Verhalten. Wobei noch nicht mal sicher ist, ob es tatsächlich auch eine Umfrage gegeben hat. Aber, wir glauben es ohne zu hinterfragen!

Nehmen wir doch mal an es hätte diese Umfrage gegeben.

Nach einer Umfrage des unabhängigen Meinungsforschungs-Institut Frankfurt „Bürger-Forum-Fake“ hat sich die neue Wählerfront von Neuwähler – Wechselwähler – bisherige Nichtwähler bei der Sonntags-Umfrage am 31.10.2020 (eigentlich ein Samstag!) eindeutig entschieden für eine neue Stadtregierung.

Die Wahlentscheidung würde demnach zu Gunsten des BÜRGERWILLEN getroffen werden. D.h. die FREIE WÄHLER FRANKFURT würden durch die hohe Wahlbeteiligung, Verdoppelung in Frankfurt am Main von der neuen Wählerfront zu 100% gewählt und stellen somit die neue Stadtregierung?

Wird dies am 14.03.2021 Wirklichkeit?

Bei einem bewussten Wählerwandel kann das Geschehen!

Das unglaubliche kann zur Wahrheit werden.

Diese Wählerfront wird von allen Parteien umkämpft sein und jeder buhlt um die Gunst. Wer hat die besseren Argumente?

Am 14.03.2021 am wirklichen Wahlsonntag wissen wir es!

Ist denn im November 2020 schon April, April.