Als Grundlage biete ich Ihnen die Informationen aus den Wahlprogrammen der Parteien im Jahr 2013 der letzten Bundestagswahl http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundestagswahl-2013-was-cdu-csu-fdp-gruene-linke-spd-wollen-a-923099.html

CDU/CSU und SPD haben nach der Wahl eine Koalitionsvereinbarung getroffen. Hier wurde vereinbart Deutschlands Zukunft gestalten https://www.cdu.de/sites/default/files/media/dokumente/koalitionsvertrag.pdf

Entscheiden Sie selbst, was wurde umgesetzt und nicht. Ihre Stimmen haben großen Wert für unsere Zukunft. Viele Informationen sind zu verarbeiten. Sie sehen Sie werden gebraucht. Gemeinsam geht es bestimmt einfacher.

Was ist bei Ihnen von der geplanten Zukunft der jetzigen Regierung angekommen? 

Randbemerkung: Die Wirtschaft und Politik spricht von Digitaliserung 4.0. Mein Internet in Frankfurt:  jedes Wochenende geht fast nichts! Habe mächtig aufgerüstet und nutze die höchste Frequenz, hilft aber nichts.Warum es nicht geht, tausend Gründe. Die Hoffnung auf Besserung bleibt!

Im Wahlkreis 183 Frankfurt II möchte ich auch Hoffnung machen, mit einer gemeinsamen lebendigen Poltik nach der Bundestagswahl. Deshalb diesmal Erststimme für Karlheinz Grabmann