Beim Standort Heddernheim gibt mir Google als nächste öffentliche Toilette Am Weißen Stein und Praunheimer Brücke an. Das geht ja voll in die Hose!

Da die Stadtregierung keine Lösung findet schon seit Jahrzehnten muss eine private Initiative her um das Problem zu lösen. Hier ein Beitrag der meine Aussage bestätigt https://www.fnp.de/frankfurt/frankfurt-oeffentliche-toilette-wc-innenstadt-city-tourismus-urlaub-13900129.html

Wenn wir ins Grüne gehen sprich an der Nidda entlang oder wo auch immer, ein Hinweis auf das nächste Kloo fehlt. Schilder für Radfahrer mit KM Angabe Beispiel 3,7 km nach Niederursel, die findet man überall. Und das im Zeitalter wo jeder ein Handy hat!

Es gibt schon ein Initiative die in über 200 Städten in Deutschland gemacht wird.https://www.die-nette-toilette.de/.

Ich denke es geht noch besser!

Diesem Thema würde ich mich nach der Kommunalwahl am 14.03.2021 gerne mit einigen engagierten Bürger*innen widmen und umsetzen. Ideen dafür sind schon entwickelt und gemeinsam geht es vielleicht noch besser!

Lassen Sie uns anpacken und es wird auch Gelingen.

Ihr Karlheinz Grabmann